Cookies

Cookie-Nutzung

Lippencreme – bei Herpes und Co.

Die Lippencreme spendet eine intensive und wirksame Pflege für strapazierte Lippen. Sie ist als Kur über Nacht oder bei Bedarf am Tag geeignet. Je nach Produkt bekommst du raue, rissige und spröde Haut wieder in den Griff. Manche Cremes helfen bei Herpes, schützen vor äußeren Einflüssen und bauen die natürliche Barriere wieder auf. Die Wirkstoffe bestimmen den Einsatzbereich. In unserem Ratgeber erfährst du mehr darüber.
Besonderheiten
  • Intensivpflege
  • als Kur über Nacht
  • gegen Herpes
  • bei spröder Haut
  • gegen rissige Lippen

Lippencremes Test & Vergleich 2022

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Die Lippencreme kann eher als medizinisches Pflegeprodukt betrachtet werden. Sie hilft bei spröden, rauen und rissigen Lippen, heilt die Verletzungen und pflegt die Haut. Gleichzeitig bekommt sie einen Schutz vor äußeren Einflüssen.
  • Die Inhaltsstoffe unterstützen den Hautstoffwechsel, fördern die Entwicklung neuer Hautzellen und spenden Feuchtigkeit. Die meisten Produkte sind deshalb für besonders beanspruchte oder kaputte Lippen geeignet.
  • Daneben gibt es eine Lippencreme gegen Herpes, Produkte mit Sonnenschutz oder eine Creme für vollere Lippen. Die Zusammensetzung muss genau zur Anwendung passen, um wirksam zu sein.

ilon Lippencreme HS

ilon Lippencreme HS
Besonderheiten
  • bietet Schutz
  • 10 ml
  • auch bei Herpes
  • farblos
  • Vorsorge
10,84 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Wer häufiger unter Herpes leidet, braucht eine Intensivpflege für die Lippen. Das betrifft nicht nur den Zustand, wenn die Viren bereits ausgebrochen sind und du schon ein Herpesbläschen auf deinen Lippen erkennst. Die ilon Lippencreme HS wurde ohne Silikone, Parabene oder chemische Konservierungsstoffe hergestellt. Sie hilft bei der Behandlung von Herpes und beugt einem erneuten Ausbruch vor. Dabei wird die Creme nicht nur punktuell aufgetragen, sondern wirkt ganzheitlich auf deinen Lippen. Das Produkt ist für die tägliche Nutzung geeignet. Selbst Kinder oder Schwangere machen von der Creme Gebrauch, da sie sich auf eine milde Zusammensetzung stützt. Sie ist transparent und geschmacksneutral. Es handelt sich um Naturkosmetik mit einer hohen Verträglichkeit.
Die Kunden sprechen von einer effektiven Lippenpflege und sind sehr zufrieden mit dem Produkt. Die Konsistenz ist sehr angenehm und für den täglichen Gebrauch gedacht. Herpes lässt sich zwar nicht komplett ausschließen, heilt aber deutlich schneller ab und bricht bei vielen Kunden nicht sehr stark aus. Zudem sprechen sie von einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Das Jucken bei Herpes wird sofort bekämpft, die Bläschen werden weniger sichtbar und der Ausbruch an anderen Stellen kann sogar verhindert werden. Die Lippen fühlen sich geschmeidig und weich an.

Vorteile Nachteile
  • effektive Pflegeeigenschaften
  • angenehme Konsistenz
  • mildert Herpes
  • schützt vorbeugend
  • weiche Lippen
  • verhindert keinen Herpes Ausbruch

Bepanthen Lippencreme

Bepanthen Lippencreme
Besonderheiten
  • 7,5 ml
  • bei Rissen
  • für raue Lippen
  • spendet Feuchtigkeit
  • regeneriert
8,06 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Bepanthen Lippencreme ist dermatologisch getestet und enthält Dexpanthenol als Wirkstoff. Es handelt sich um eine reichhaltige Creme für besonders spröde und rissige Lippen. Die Haut wird sofort mit Feuchtigkeit versorgt. Zudem unterstützt die Creme die Regeneration von kaputten Zellen. Bei Bedarf lohnt sich die Anwendung über Nacht als Kur. Aber auch tagsüber darf die Lippencreme verwendet werden. Zu den weiteren Wirkstoffen gehören hauteigene Fette. Die Rezeptur ist aber drei von Paraffinen, Duftstoffen und Farbstoffen. Insgesamt 7,5 ml sind in einer Tube enthalten. Die Creme schützt vor dem Austrocknen und hilft den Lippen, sich selbst zu heilen. Das Ergebnis ist eine geschmeidige und weiche Haut.
Kunden nutzen die Bepanthen Lippencreme bei Bedarf. Sobald ein Spannungsgefühl entsteht oder sich die Lippen trocken und rissig anfühlen, kommt die Creme zum Einsatz. Sie besitzt keinen unangenehmen Geschmack und die Tube ist kompakt für unterwegs geeignet. Die Menge ist jedoch recht klein und schnell verbraucht. Der Preis kann im Verhältnis dazu als etwas hoch bezeichnet werden. Andere Kunden nutzen die Creme als Kur über Nacht, beispielsweise bei eingerissenen Mundwinkeln. Die Haut wird merklich gestrafft und du bekommst wieder ein weiches Gefühl auf den Lippen. Alte Hautstellen lösen sich ab und darunter kommen neue und gesunde Zellen zum Vorschein.

Vorteile Nachteile
  • sofortige Anwendung
  • las Kur über Nacht
  • regeneriert sichtlich
  • auch bei trockenen Mundwinkeln
  • neutraler Geruch und Geschmack
  • recht teuer
  • sehr kleine Tube

Zovirax Lippencreme mit Cortison

Zovirax Lippencreme mit Cortison
Besonderheiten
  • bei Lippenherpes
  • zum Auftragen
  • apothekenpflichtig
  • mit Aciclovir
  • 2 Gramm
15,41 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Lippencreme von Zovirax ist zur sofortigen Behandlung von Herpes vorgesehen. Zu den Wirkstoffen gehören Cortison und Aciclovir. Sie stoppen sofort die Vermehrung der Viren und bekämpfen die Entzündung. Je eher du die Lippencreme aufträgst, desto besser lässt sich die Bildung von Herpesbläschen vermeiden. Entstehen trotzdem welche, so verkürzt sich mithilfe der Creme zumindest die Heilung. Patienten mit Herpes sollten die Creme deshalb immer griffbereit haben und ihre Lippen sofort behandeln. Zovirax ist kein rezeptpflichtiges Medikament, wir aber in Deutschland unter strengen Vorschriften hergestellt. Die Anwendung ist denkbar einfach. Bis zu 5-mal täglich darf die Creme aufgetragen werden über 5 Tage hinweg – je früher desto besser.
In den Kundenmeinungen sind viele positive Erfolgserlebnisse beschrieben. Die Lippencreme hilft nicht nur bei außenliegenden Herpesbläschen. Auch die im Mund liegenden Aphten können damit behandelt werden. Manche Kunden beschreiben, die konnten den Ausbruch von Herpes gänzlich verhindern. Du musst die Creme nur früh genug auftragen. Dafür reicht sie aber nicht wirklich lange. Wenn du sie zu spät anwendest, bricht der Herpes trotzdem aus, wie viele Kunden berichten. Sie führen deshalb unterwegs auch immer eine Packung bei sich.

Vorteile Nachteile
  • hilft sehr gut
  • schon beim ersten Kribbeln
  • kann Herpes verhindern
  • hilft auch bei Aphten
  • einfache Anwendung
  • kleine Packung

Weleda Lippencreme mit Bienenwachs

Weleda Lippencreme mit Bienenwachs
Besonderheiten
  • bei trockenen Lippen
  • gegen spröde Haut
  • schützt intensiv
  • natürliche Inhaltsstoffe
  • 8 ml Tube
5,49 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Weleda Lippencreme eignet sich für sehr trockene und spröde Lippen. Es handelt sich um eine intensive Pflegekur, um die Haut wieder weich und geschmeidig zu bekommen. Die Creme schützt intensive und macht selbst raue Lippenhaut nach mehrfacher Anwendung wieder zart. Es handelt sich um ganzheitliche Naturkosmetik mit einer geprüften Rezeptur. Sie ist mit Bienenwachs und Sonnenblumenöl angereichert. 8Ml sind pro Tube enthalten. Die Spezialpflege lässt sich dann einfach auftragen und kann großflächig verteilt werden. Zudem passt die kleine Tube in jede Handtasche und ist unterwegs nutzbar.
Weleda hat hier laut Kundenmeinung eine sinnvolle Pflegekur für beanspruchte Lippen entwickelt. Die Konsistenz ist cremig bis flüssig und lässt sich gut auftragen. Der Geschmack ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. Kritik gibt es bezüglich der Wirkweise. Eine intensive Soforthilfe ist nicht zu spüren. Du solltest die Creme also regelmäßig anwenden, um ein Ergebnis zu erzielen. Viele Kunden finden den Balsam trotzdem empfehlenswert. Er besitzt einen leichten Zitronenduft und ist recht sparsam im Verbrauch.

Vorteile Nachteile
  • sinnvolle Pflegekur
  • einfache Anwendung
  • gute Konsistenz
  • auch für unterwegs
  • sparsamer Verbrauch
  • Geschmack gewöhnungsbedürftig
  • keine Soforthilfe

Was ist Lippencreme?

Lippencreme hilft umgehend bei spröder und rauer Haut. Sie nimmt das Spannungsgefühl, spendet Feuchtigkeit und kommt in verschiedenen Bereichen zum Einsatz. Manche Menschen leiden chronisch unter rissigen Lippen. Andere haben Herpes oder ähnliche Krankheiten, die regelmäßig ausbrechen. Schon bei der kleinsten Veränderung, bei einem Juckreiz oder bei spröder Haut solltest du handelt. Die Lippencreme ist deshalb kein tägliches Pflegeprodukt, sondern dient einer intensiven Sofortanwendung. Mehrmals täglich oder auch als Kur über Nacht bringst du dann deine Haut wieder in Ordnung. Die Zellen regenerieren sich, Risse heilen und die Bläschen von Herpes entstehen meist gar nicht erst. Anbei haben wir drei beispielsweise für beliebte Lippencremes:

Mit Cortison

Die Lippencreme mit Corsitson ist zur intensiven Behandlung bei Entzündungen oder Herpes vorgesehen. Das Cortison stoppt den Entzündungsprozess und unterstützt bei der Regeneration. Viele Herpescremes arbeiten mit diesem Wirkstoff, damit die Viren gar nicht erst weiter in die Hautbarriere eindringen. Allerdings sind manche Produkte verschreibungspflichtig, je nach Menge des Cortisons.

Mit Sonnenschutz

Im Sommer brauchst du eine Lippencreme mit Sonnenschutz. Sie kann auch als Lippenpflege bezeichnet werden und bietet einen möglichst hohen UV-Schutz. Dadurch trocknet die Sonne die Haut nicht aus und die Lippen bleiben angenehm geschmeidig.

Gegen Herpes

Nicht jede Lippencreme gegen Herpes zeigt Cortison in den Inhaltsstoffen. Du kannst dich auch auf natürliche Produkte verlassen, die zumindest die Ausbreitung verhindern und bei der Heilung unterstützen. Ein Beispiel dafür ist die ilon Lippencreme.

ilon Lippencreme HS – gegen Herpes

Die ilon Lippencreme HS bietet dir einen effektiven Komplettschutz gegen Herpes. Sie basiert auf dem Mikroalgen-Aktivstoff Spiralin. Ein Großteil der Bevölkerung in Deutschland leidet unter dem Herpesvirus. Einige Patienten trifft es regelmäßig, die dann eine zuverlässige Pflege benötigen. Die ilon Lippencreme wehrt aktiv einen Angriff der Herpesviren ab und verhindert somit das Aufreißen oder Austrocknen der Lippen. Du arbeitest mit diesem Produkt nicht nur punktuell auf der betroffenen Stelle. Vielmehr legst du einen farblosen Schutzfilm über die kompletten Lippen. Somit verhinderst du das Ausbreiten. Der Schutzeffekt ist wissenschaftlich bewiesen und dient ebenso der Vor- und Nachsorge. Die Zellen regenerieren sich unter dem Schutzfilm und sind vor neuen Einflüssen abgeschirmt.

Hinweis
Die ilon Lippencreme eignet sich nicht nur bei einem Herpesausbruch, sondern zur effektiven Vorsorge. Du kannst sie morgens und abends auftragen.

Bepanthen Lippencreme – nach Bedarf auftragen

Eine regelmäßige Pflege bei rauen, rissigen oder spröden Lippen bietet dir die Bepanthen Lippencreme. Mit dem bewährten Wirkstoff Dexpanthenol trägst du die reichhaltige Creme mehrmals am Tag auf – ganz nach Bedarf. Nach mehrfacher Anwendung werden deine Lippen wieder glatt und sanft. Die Haut regeneriert sich und selbst aufgerissene Mundwinkel können behandelt werden. Hier empfiehlt sich sogar eine Kur über Nacht. Das heißt: du gibst die Bepanthen Lippencreme großzügig auf deine Haut und lässt sie über Nacht einwirken. Schon am nächsten Morgen wirst du das Ergebnis sehen können. Die Lippencreme gibt es in der kompakten Tube, ideal für unterwegs. Dabei verreibst du sie mit der Spitze der Tube oder mit dem Finger auf deinen Lippen.

Lippencreme für vollere Lippen

Neben den genannten Artikeln gibt es auch eine Lippencreme für vollere Lippen. Hier handelt es sich weniger um ein Pflegeprodukt. Vielmehr regen die Inhaltsstoffe die Durchblutung an und lassen die Haut leicht anschwellen. Du bekommst mit nur einem Auftrag den Look von volleren Lippen. Doch dieser Effekt hält nicht sehr lange an. Das Ergebnis bleibt kurzfristig und ist am besten für einen bestimmten Make-Up-Look geeignet. Je nach der Aggressivität der Inhaltsstoffe solltest du eine solche Lippencreme nicht häufig anwenden.

Wichtige Kaufkriterien

In erster Linie kommt es auf den Anwendungsbereich an. Prüfe also, welchen Zustand oder welche Erkrankungen deine Lippen haben und welche Pflege am besten geeignet ist. Ein Blick in die Packungsbeilage hilft meist. So kennst du auch die Inhaltsstoffe. Für einen Vergleich sind folgende Faktoren wichtig.

Kriterium Hinweise
Einsatzbereiche
  • bei rauer und spröder Haut
  • Risse an Lippe und Mundwinkel
  • bei Herpes
  • bei anderen Entzündungen auf der Haut
  • bei Aphten
Konsistenz
  • weich und cremig
  • leicht zu verteilen
  • mit der Tube oder dem Finger
Inhaltsstoffe
  • auf natürliche Inhaltsstoffe setzen
  • reichhaltige Pflege
  • spenden Feuchtigkeit
  • manche Cremes mit Cortison
  • Packungsbeilage lesen
Komfort
  • möglichst neutraler Geschmack
  • keinen Geruch
  • beschwert die Lippen nicht

Die wichtigsten Hersteller – ilon, Bepanthen, Zovirax

Eine Lippenpflege bekommst du problemlos in der Drogerie, bei Rossmann oder dm. Manche Produkte sind apothekenpflichtig und sollten nur über den Fachhandel bestellt werden. Nur wenige benötigen ein Rezept und müssen vom Arzt verschrieben werden. Zu den beliebtesten Lippencremes und Herstellern gehören:

Hersteller Besonderheiten
ilon
  • bietet Komplettschutz
  • mit Algenextrakt
  • natürliche Zusammensetzung
  • zur Vor- und nachsorge
  • bei Herpes im Einsatz
Bepanthen
  • bei rissiger und spröder Lippenhaut
  • regelmäßige Anwendung erlaubt
  • mit Bepanthol
  • weiche Konsistenz
  • auch als Kur über Nacht
  • reichhaltige Pflege
Zovirax
  • Creme gegen Herpes
  • mit Cortison
  • nur geringe Menge nötig
  • schon beim ersten Kribbeln
  • Herpes bricht bestenfalls nicht aus

Kundenmeinungen und Testberichte

In Bezug auf das Thema Lippenpflege haben bereits Öko-Test und Verbraucherschutz gewarnt, genau auf die Inhaltsstoffe zu achten. Die Lippencreme gehört aber nicht in diesem Bereich. Sie ist meist für spezielle Krankheiten oder medizinische Fälle vorgesehen. Kunden mit Herpes führen immer eine entsprechende Creme bei sich. Schon beim ersten Juckreiz oder Kribbeln tragen sie das Produkt auf. Manchmal kann ein Ausbruch verhindert werden. Das ist am meisten bei cortisonhaltigen Cremes der Fall. Setzt du lieber auf eine natürliche Rezeptur, kannst du nicht jeden Herpes aufhalten. Einige Kunden berichten auch bei der ilon Lippencreme, dass ihr Herpes trotzdem ausgebrochen ist. Allerdings heilt er wesentlich schneller ab. Andere wiederum berichten von einer funktionierenden Vorsorge. Nutzt du also die natürlichen Wirkstoffe häufiger, sind deine Lippen umfassend geschützt.

Gerade zur Lippenpflege stellen sich manche Kunden ihre Creme selbst her. Wie das funktioniert zeigt dir das folgende Video genauer:

FAQ – häufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Lippencreme wie oft anwenden?
  • Im Akutfall und bei Krankheiten mehrmals täglich anwenden.
  • Zur Vorsorge genügt eine Anwendung am Morgen oder Abend.
  • Prüfe aber die Packungsbeilage, ob die Creme überhaupt zur regelmäßigen Anwendung vorgesehen ist.
Was kostet Lippencreme?
  • Eine Packung Lippencreme kostet etwa 5 bis 10 Euro.
  • In den Tuben ist aber meist nicht viel enthalten. Achte auf diese Angabe.
  • Bei regelmäßiger Anwendung sind Preis und Leistung genauer zu prüfen.

Weiterführende Links

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben