Cookies

Cookie-Nutzung

Chanel Lippenstift – ein Hauch von Klasse

Chanel verzaubert die Modewelt mit aufregenden Schnitten und künstlerischen Inszenierungen auf dem Laufsteg. Daneben gehört die Marke zu den Kult-Produkten im Beauty-Bereich, wie beispielsweise der Duft Chanel No. 5 beweist. Auch der Chanel Lippenstift kann sich sehen lassen – zum Küssen schön. Wir haben die Qualität und die Farbpalette genauer unter die Lupe genommen.
Besonderheiten
  • cremige Textur
  • aufregende Farben
  • typische Hülle
  • hochwertige Qualität
  • stolzer Preis

Chanel Lippenstifte Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Chanel hat sich als Mode- und Beauty-Marke einen Namen gemacht. Die Lippenstifte gibt es in vielen Nuancen von zarten Schattierungen bis hin zum knalligen dunklen Farbauftrag.
  • Die leicht cremige Textur lässt sich einfach verteilen. Dafür brauchst du nicht viel vom Lippenstift und bekommst trotzdem ein deckendes Ergebnis.
  • Besonders klassisch ist die Chanel Hülse mit ihrer besonderen Öffnungstechnik. Auch der typische Duft hat sich über die Jahre hinweg nicht verändert.

Chanel Rouge Coco 440

Chanel Rouge Coco 440
Besonderheiten
  • spendet Feuchtigkeit
  • sinnliche Farbe
  • neue Formel
  • Nuance: Arthur
  • akzentuiertes Finish
27,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Rouge Coco ist der legendäre Lippenstift von Chanel. Er ist hier in einem speziellen Rot zu bekommen mit dem Namen Arthur. Die Bezeichnung stammt von Mademoiselle Chanel selbst. Die neue Farbpalette beschreibt also alle Personen aus ihrem engen Bekanntenkreis, die sie Coco genannt haben. Der Lippenstift selbst beinhaltet pflegende Wachse und spendet Feuchtigkeit. Die Farbschicht verleiht also sofort einen angenehmen Tragekomfort, der den ganzen Tag anhält. Die Textur ist zart und geschmeidig. Dadurch kann sie leicht verteilt werden und verschmilzt förmlich mit deinen Lippen. Mikroperlen aus Silikon in der neuen Formel erhöhen den Halt und sorgen für einen leichten Glanz.
Die Kundenmeinungen fallen überwiegend positiv aus. Einige bezeichnen das Produkt sogar als perfekter roter Lippenstift. Es handelt sich um ein warmes und trotzdem leuchtendes Rot, das nicht zu knallig wirkt. Vor allem warme Hauttöne profitieren von dieser Nuance. Die cremige Textur klebt nicht und kann einfach aufgetragen werden. Auch die Haltbarkeit wird als angenehm beschrieben. Die Verpackung zeigt sich elegant und hochwertig.

Vorteile Nachteile
  • feuchtigkeitsspendend
  • pflegend
  • sehr hohe Qualität
  • langer Halt
  • leuchtendes Rot
  • preisintensiv

Chanel Rot Allure Lippenstift

Chanel Rot Allure Lippenstift
Besonderheiten
  • leuchtend
  • pflegend
  • samtige Textur
  • Farbe: Pirat 99
  • mit Vitamin E
30,40 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Rot Allure Lippenstift von Chanel überzeugt nicht nur mit einer klaren und leuchtenden Farbe. Du kannst dich auf eine zart schmelzende Textur verlassen. Der Look ist leicht satiniert und wirkt matt. Trotzdem legt sich eine deckende Farbschicht auf deine Lippen. Bereits nach dem ersten Auftragen ist eine hohe Deckkraft zu erwarten. Chanel setzt dabei auf eine Formel für besonders hohe Farbintensität. In Kombination mit Vitamin E ergibt sich ein langer Halt. Außerdem werden Kokos- und Rizinusöl in der Rezeptur verwendet, um die Lippenhaut vor äußeren Einflüssen zu schützen und Feuchtigkeit zu spenden.
Die Kunden lieben den Farbton. Selbst zu sehr heller Haut passt das Rot. Zudem setzt Chanel auch hier wieder auf eine pflegende Formel, die direkt nach dem Auftragen zu spüren ist. Deshalb gibt es auch eine klare Kaufempfehlung. Natürlich musst du bei einem solchen Markenprodukt auch mit einem höheren Preis rechnen.

Vorteile Nachteile
  • gute Qualität
  • pflegende Rezeptur
  • angenehmes Tragegefühl
  • langer Halt
  • intensive Farbe
  • hoher Preis

Chanel Rot Allure Lippenstift

Chanel Rot Allure Lippenstift
Besonderheiten
  • 3,5 g
  • Farbe 104
  • intensives Rot
  • feuchtigkeitsspendend
  • mit Vitamin E
28,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Auch dieser Allure Lippenstift von Chanel ist in einem klassischen und klaren Rot zu bekommen. Das ist der Formel zu verdanken, die auf eine hohe Farbintensität setzt. Die Pigmente sind alle in einer hohen Konzentration enthalten, sodass ein Auftrag genügt. In Kombination mit Vitamin E kannst du dich auf einen langen Halt verlassen. Die Farbe wird dabei geschützt. Das enthaltene Kokosöl spendet Feuchtigkeit und wehrt äußere Einflüsse ab. Das Ergebnis ist ein strahlender und satinierter Look. Die Lippen bekommen einen intensiven Farbauftrag.
Jeder kennt die Marke Chanel und verbindet damit höchste Qualität. Auch dieser Lippenstift begeistert die Kunden. Die Farbe ist strahlend und die Formel pflegend. Daher bekommst du einen möglichst langen Halt. Allerdings musst du etwas tiefer in die Tasche greifen, was den Preis betrifft.

Vorteile Nachteile
  • spendet Feuchtigkeit
  • schützende Wirkung
  • schöne Deckkraft
  • mit Vitamin E
  • hoher Preis

Chanel Rouge Coco 428

Chanel Rouge Coco 428
Besonderheiten
  • Farbton 428
  • neue Formel
  • gute Haltbarkeit
  • leichter Glanz
  • zarte Textur
27,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Chanel Coco Lippenstift ist einer der Klassiker aus dem Sortiment. Dabei wurde die Formel stets weiterentwickelt. Sie besitzt eine intensive Feuchtigkeitswirkung. So hält der Lippenstift auch den ganzen Tag. Die Textur ist leicht geschmeidig und lässt sich sehr gut auftragen. Die enthaltenen pflanzlichen Wachse pflegen die Lippen zusätzlich und bieten einen angenehmen Tragekomfort. Eine Besonderheit ist der leichte Glanz.
Auch hier sind die Kunden wieder vom Farbton und vom einfachen Auftragen überzeugt. Die Qualität ist typisch Chanel und hochwertig. Dafür bezahlst du einen ordentlichen Preis. Die Hülle ist klassisch in Gold und Schwarz gehalten. Außerdem passt die Nuance zu fast allen Hauttypen.

Vorteile Nachteile
  • schöner Farbton
  • spendet Feuchtigkeit
  • langanhaltend
  • klassisches Chanel Design
  • hoher Preis

Chanel Rouge Coco Unisex

Chanel Rouge Coco Unisex
Besonderheiten
  • mit Jojoba
  • gute Haltbarkeit
  • brillante Nuance
  • sehr dunkel
  • Nr. 438 Suzanne
45,11 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Chanel bietet mit dem Rouge Coco Unisex Lippenstift auch sehr dunkle Nuancen an. Hierbei handelt es sich um den Farbton No. 438 namens Suzanne. Er bringt einen intensiven Glanz mit und sorgt für einen makellosen Look. Dabei kannst du dich auf eine zarte und geschmeidige Textur verlassen. Selbst kleine Fältchen werden gut ausgefüllt, um eine glatte Oberfläche zu schaffen. Gleichzeitig wird deine Haut mit Feuchtigkeit versorgt und bekommt automatisch etwas mehr Volumen. Chanel setzt bei der Rezeptur auf Jojobaöl, Mimose und Sonnenblume.
Auch die Kunden beschreiben das Produkt als sehr hochwertig. Der Farbton wirkt intensiv und ist gut zwischen matt und glänzend angelegt. Zudem ist der Lippenstift langanhaltend und angenehm zu tragen. Eine derartige Qualität wird aber für diesen Preis auch von Chanel erwartet. Trotzdem geben die Kunden eine klare Kaufempfehlung.

Vorteile Nachteile
  • hohe Qualität
  • intensiver Farbton
  • dunkle Nuancen
  • zwischen matt und glänzend
  • langanhaltend
  • auf Preis achten

Chancel Lippenstift – Prestige pur

Der Name Chanel ist im Bereich Mode und Beauty kein unbekannter. Extravagante Inszenierungen auf dem Laufsteg und vor allem die Kult-Produkte, wie Parfum oder Lippenstift haben es den Kunden angetan. Die Farbpalette reicht von sehr hellen Nude Tönen bis hin zu richtig dunklen Schattierungen. Außerdem gibt es matte und glänzende Looks. Chanel setzt dabei auf ein klassisches Erkennungsmerkmal: die schwarze Hülle. Die Verpackung der Lippenstifte scheint sich in den vergangenen Jahren kaum verändert zu haben. Die schwarze Hülse mit dem Markenlogo ist mit goldenen Elementen verziert und kann mit einem bestimmten Mechanismus geöffnet werden. Die Qualität beginnt also bereits bei der Verpackung. Doch schauen wir uns die einzelnen Serien und Besonderheiten der Chanel Lippenstifte genauer an.

Chanel Lippenstift in Rot – der Klassiker

Rote Lippen soll man küssen – und das weiß auch Chanel. In fast jeder Serie ist deshalb ein knalliges und intensives Rot zu finden. Dabei setzt Chanel auf verschiedene Nuancen, damit für jeden Hautton ein gutes Rot gefunden werden kann. Einige Kunden sprechen sogar vom typischen Chanel Rot, das sich als Klassiker in der Beautywelt etabliert hat. Gemeint sind hier definitiv die Nuancen No. 99 und No. 104.

Rouge Allure – matt und glänzend

Der Rouge Allure Lippenstift von Chanel kommt in klaren und leuchtenden Nuancen. Eine Besonderheit ist die feine und schmelzende Textur. Sie legt sich förmlich auf die oberste Lippenschicht und garantiert einen femininen Stil. Der Look ist weder glänzend noch matt und wirkt leicht satiniert. Die Velvet Reihe ist eher im matten Bereich angesiedelt. Chanel überzeugt seine Kunden mit einer sehr guten Deckkraft. Es reicht also nur wenig Lippenstift, um ein angenehmes Ergebnis zu erzielen. Für die Farbintensität sorgen feine Pigmente, die in einer hohen Konzentration vorhanden sind. Zudem ist der Rouge Allure Lippenstift mit Vitamin E angereichert. Dadurch bleibt die Farbe geschützt und bietet einen langen Halt. Auch Kokos- und Rizinusöl pflegen deine Lippen. Klassiker dieser Serie sind:

  • Rouge Allure Camelia
  • Rouge Allure Velvet (34, 39)
  • 91, 168, 135, 178
Hinweis
Der Rouge Allure Ink ist ein flüssiger Lippenstift und kann in acht Nuancen gewählt werden. Dabei zeigt er sich weniger klebrig als klassisches Lipgloss.

Rouge Coco – kontinuierliche Feuchtigkeit

Ein weiterer legendärer Lippenstift von Chanel ist die Rouge Coco Serie. Dank einer neuen und intensiven Formel spendet er den ganzen Tag über Feuchtigkeit. Die Rezeptur setzt auf drei pflanzliche Wachse aus Mimose, Sonnenblume und Jojoba. Dadurch bleiben die Lippen gepflegt und Kunden bekommen augenblicklich einen angenehmen Tragekomfort. Die Silikonwachse sorgen für eine weiche und geschmeidige Textur. So verschmilzt der Lippenstift förmlich mit deiner Haut. Feinste Mikroperlen aus Silikon erhöhen den Halt und geben der Farbe einen gewissen Glanz.

Eine Besonderheit ist die Bezeichnung der Farbpalette. Diese wurde nämlich nach dem engsten Kreis von Mademoiselle Chanel bezeichnet. Jede Persönlichkeit ist hier vertreten, die sie Coco nannte. Damit ergeben sich 24 Nuancen von Arthur bis hin zu Dimitri oder Roussy. Für etwas mehr Glanz gibt es die Rouge Coco Shine Serie. Beliebte Nuancen sind:

  • 67
  • 440
  • 462 (Romy)
  • 406
  • 428

Für den Flash Lipstick der Rouge Coco Serie findest du im folgenden Video ein Review und die Swatches:

Spezieller Farbton: Chanel Lippenstift Boy

Viele Kunden sind von dem Rouge Coco Shine Lippenstift in der Farbe 54 begeistert. Sie nennt sich Boy und kann sowohl im Alltag als auch am Abend getragen werden. Sie wirkt leicht zurückhaltend in einem schönen und glänzenden Rosa. Auch hier überzeugt die edle Verpackung in Schwarz und Gold. Die Konsistenz lässt sich leicht verteilen und wirkt direkt pflegend. Das heißt, du musst nicht zu stark aufdrücken und bekommst einen weichen Auftrag. Da es sich um eine recht dezente Farbe handelt, kann diese auch ohne Spiegel nachgezogen werden. Zudem spendet die Rezeptur Feuchtigkeit und trocknet nicht aus. Der leichte Glanz hält recht lange an, wie viele Kunden im Review bestätigen.

Mini Lippenstift von Chanel?

Die Rouge Allure Ink Serie gibt es beispielsweise als Mini Lippenstift. Diese kommen in Form von einem Liquid und sind mit einem Applikator ausgestattet. Durch die kompakte Größe passt der Lippenstift ähnlich einem kleinen Lipgloss immer in die Handtasche. Auch andere Einzelserie können als Mini Lippenstift bestellt werden. Chanel scheint diese jedoch nicht immer im Sortiment zu führen.

Chanel Lippenstifte – einige Serien im Vergleich

Alle Chanel Lippenstifte besitzen einen typischen Duft, der von manchen Kunden sogar als leicht muffig beschrieben wird. Trotzdem lieben sie ihn. Zudem zeugen die Nuancen immer von Klasse, die Textur ist leicht cremig und der Farbton überaus deckend. Worin sich die einzelnen Serien noch unterscheiden, zeigen wir dir in der folgenden Tabelle genauer:

Serie/Modell Besonderheiten
Rouge Coco
  • sinnliche Formel
  • spendet intensive Feuchtigkeit
  • 24 Nuancen mit Namen
  • geschmeidige Textur
  • langanhaltender Glanz
Rouge Allure Camélia
  • limitierte Edition
  • hohe Farbintensität
  • feine Pigmentierung
  • mit Vitamin E
  • Kokosöl schützt die Lippen
Rouge Allure Velvet
  • mattierender Lippenstift
  • sehr hohe Farbintensität
  • matte und leuchtende Textur
  • Soft Focus Partikel
  • Jojobaöl glättet die Haut
Rouge Coco Flash
  • transparente Kappe
  • spendet Feuchtigkeit
  • Formel verschmilzt auf der Lippenhaut
  • lichtreflektierend
  • hochkonzentrierte Pigmente
Rouge Coco Shine
  • verflüssigt sich beim Lippenkontakt
  • große Farbpalette
  • klassische Metallhülse
  • leichter Glanz
  • spendet viel Feuchtigkeit
Les Beiges
  • Lippenbalsam
  • für frisches Aussehen
  • mit Moringa-Butter
  • bildet natürliche Schutzbarriere
  • kann mit Lippenstift kombiniert werden
Hinweis
Chanel führt sogar eine Lippenstiftpalette in seinem Sortiment. Hier findest du vier verschiedene Nuancen, die mit einem Lippenpinsel aufgetragen werden können. Sie besitzen die Form einer stilvollen Rose.

Chanel in der Drogerie – bei Müller oder Douglas

Ausgewählte Serien von Chanel findest du natürlich auch bei der Parfümerie Douglas. Hier kannst du je nach Angebot sogar etwas am Preis sparen. Die Klassiker sind fast immer im Sortiment zu finden. Daneben bekommst du Exklusivkreationen und limitierte Editionen, die aber nicht dauerhaft geführt werden. In der Drogerie, wie beispielsweise Müller, hat Chanel noch nicht Einzug gehalten.

Review: viele Kunden überzeugt

Die Lippenstifte von Chanel werden direkt aufgetragen. Dank der cremigen Textur und der guten Deckkraft reicht manchmal ein Auftrag. Das bestätigen auch die Kunden. Außerdem brauchst du nur wenig Lippenstift, um eine schöne Farbe zu erhalten. Hier überzeugen eindeutig die Klassiker. Wer Make-Up liebt wird vielleicht auch einen Chanel Lippenstift in seinem Sortiment führen. Die Verpackung zeigt ein elegantes Design und hat sich über die Jahre hinweg kaum verändert. Somit imponieren die Lippenstifte schon von außen und sind als Chanel zu erkennen. Der Schließmechanismus fühlt sich hochwertig an und funktioniert gut.

Je nach Serie passt sich die Farbe sogar den eigenen Lippen an. Dadurch lässt sich Chanel zu fast jedem Hautton kombinieren. Die Textur wirkt cremig und samtig. Damit verschmiert die Farbe nicht und verbindet sich förmlich mit der Lippenhaut. Gleichzeitig kannst du dich auf eine reichhaltige Pflege und viel Feuchtigkeit verlassen. Bei der Deckkraft teilen sich die Meinungen. Das hängt vielleicht auch von der jeweiligen Nuance ab. So gibt es Farbtöne, die nur einen Auftrag brauchen. Andere können für mehr Intensität auch doppelt nachgezogen werden.

Ein großer Nachteil ist der Preis. Da es sich um ein Markenprodukt in hochwertiger Qualität handelt, ist der Lippenstift definitiv kein Schnäppchen. Dafür übersteht er aber auch einige Stunden im Alltag. Nur nach dem Essen und Trinken muss er wieder nachgezogen werden.

Das Unternehmen Chanel – eine echte Kultmarke

Die Marke Chanel wurde bereits 1913 gegründet und gilt als exklusives Label für Mode, Beauty und Lifestyle. Coco Chanel eröffnete dabei als gelernte Näherin in eigenes Geschäft. Kernpunkt waren elegante und schlichte Hüte für die gehobene Damenwelt des damaligen Paris. Das erste Make-Up kam 1924 auf den Markt. Es entwickelte sich eine robuste und eigene Linie, die bis heute als Klassiker bekannt ist. Die Chanel Lippenstifte werden beispielsweise nicht mehr nur im eigenen Hause verkauft, sondern auch an den Parfümerie-Fachhandel weitergegeben.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Wie teuer ist ein Chanel Lippenstift?
  • Der Preis liegt zwischen 30 und 35 Euro, je nach Serie.
  • Manche Lippenstifte haben einen Preis über 40 Euro.
Gibt es einen Chanel Lippenstift Sale?
  • Wer die Kultmarke etwas günstiger kaufen will, sollte im Sale Ausschau halten.
  • Gerade auslaufende Serien oder bestimmte Farbtöne sind dann hier günstiger zu bekommen.
Welcher Chanel Lippenstift ist ein Rot Klassiker?
  • Der echte Klassiker ist Rouge Allure Velvet No. 5.
  • Die Textur wirkt sehr samtig auf den Lippen.
  • Aber auch die Farbe Passion Nr. 104 gehört zu den Klassikern und ist eher warm.

Weiterführende Inhalte

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben