Cookies

Cookie-Nutzung

Roter Lippenstift – fĂŒr sinnliches Volumen

Ein roter Lippenstift wirkt sinnlich und verfĂŒhrerisch. Er fĂ€llt sofort auf, kann aber auch festlich und klassisch getragen werden. Schließlich ist nicht jedes Rot gleich. Am Tag darf es gern etwas unauffĂ€llig oder matt sein, wĂ€hrend am Abend die roten Lippen zu einem echten Hingucker werden. Wir verraten dir, welche Nuancen dir schmeicheln und welche Unterschiede bei der Auswahl zu beachten sind.
Besonderheiten
  • leuchtendes Rot
  • mit Blaustich
  • matt
  • fĂŒr den Alltag
  • fĂŒr schmale Lippen

Rote Lippenstifte Test & Vergleich 2023

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Ein roter Lippenstift peppt jeden Look auf. Er kann etwas dezenter im Alltag getragen werden oder eignet sich fĂŒr einen glamourösen und verfĂŒhrerischen Auftritt am Abend oder fĂŒr Feierlichkeiten, wie eine Hochzeit.
  • Wichtig ist nur, den passenden Rotton fĂŒr deinen Hauttyp zu finden. Bei kĂŒhlen Hautuntertönen eignet sich eher ein roter Lippenstift mit Blaustich. Ein Dunkelrot oder ein Gelbstich ist bei warmen Hauttönen angesagt.
  • Neben dem Farbton selbst gibt es den Lippenstift glĂ€nzend oder matt. Zudem kannst du dich zwischen der klassischen Konsistenz oder einem flĂŒssigen Modell entscheiden. FĂŒr jeden gibt es den passenden roten Lippenstift als Klassiker des Make-Ups.

Manhattan All In One Lippenstift

Manhattan All In One Lippenstift
Besonderheiten
  • Tender Tulip
  • langanhaltend
  • leichter Glanz
  • mit Primer
  • hohe Deckkraft
5,75 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Dieser rote Lippenstift von Manhattan vereint gleich drei Funktionen in einem Modell. Es handelt sich um einen Primer und gleichzeitig um einen intensiven Farbton. Zudem verlĂ€sst du dich auf einen langanhaltenden Glanz. Du tauchst deine Lippen nicht nur in seine sinnliche Farbvariante, sondern bekommst eine ausreichende Pflege. Dabei brauchst du den Lippenstift nur einmal auftragen fĂŒr eine hohe Deckkraft. Manhattan setzt auf eine integrierte Farbschutz-Technologie. So bleibt der Farbauftrag auch wirklich den ganzen Tag ĂŒber erhalten. Der Primer spendet bis zu 24 Stunden Feuchtigkeit, damit die Lippen nicht austrocknen. Der helle und krĂ€ftige Rotton passt zu fast jedem Hauttyp und ermöglicht einen femininen Look. Am besten trĂ€gst du den Lippenstift einmalig entlang der Kontur auf.
Die Kunden sprechen von einem angenehmen TragegefĂŒhl. Der rote Lippenstift deckt wirklich gut, sieht klassisch aus und erzeugt einen romantischen Look. Die Lippen trocknen nicht aus und der Geruch ist sehr angenehm. Zudem loben die Kunden den Preis. Sie wĂŒrden den Lippenstift gerne wieder empfehlen. Anderen fehlt etwas der in der Beschreibung erwĂ€hnt Glanz. Der Rotton wirkt teilweise zu matt. Außerdem ist die Konsistenz recht cremig, worunter die Haltbarkeit etwas leidet. Die Farbwahl muss natĂŒrlich an den Hauttyp angepasst werden. Den Lippenstift gibt es aber noch in anderen roten Farbtönen.

Vorteile Nachteile
  • pflegend
  • romantischer Look
  • Preis ist angemessen
  • gute Deckkraft
  • Lippen trocknen nicht aus
  • etwas zu cremig
  • Haltbarkeit beschrĂ€nkt

Besonderheiten
  • matt
  • Red Perfecto
  • weiche Konsistenz
  • langanhaltend
  • mit Jojobaöl
6,46 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Loreal Paris hat mit der Color Riche Matte Serie auch einen matten roten Lippenstift aus den Markt gebracht. Bei diesem Modell handelt es sich um die Farbnummer 346 Red Perfecto. Der Auftrag gelingt recht cremig und verspricht Halt fĂŒr den gesamten Tag. Die Lippen werden in ein mattes Finish getaucht mit einer hohen FarbintensitĂ€t. Dabei verwischt der Lippenstift nicht. Neben den Rottönen ist die Serie noch in vielen anderen Farben erhĂ€ltlich. Obwohl es sich um einen matten Look handelt, trocknet dieser die Lippen nicht aus. Die Rezeptur pflegt die Haut mit zusĂ€tzlich Jojobaöl. Zudem ist der Lippenstift dermatologisch getestet.
Die Kunden sind mit dem Farbton und dem intensiven Auftrag sehr zufrieden. Es handelt sich um einen angenehm matten Lippenstift in einem satten Ton. Die Haltbarkeit ist als ausreichend in den Bewertungen beschrieben. Auch die Deckkraft wird mehrfach gelobt. Ein Auftrag genĂŒgt oft, um die Lippen in einen angenehm roten Ton zu hĂŒllen. Dieser ist je nach Hauttyp fĂŒr den Alltag oder fĂŒr Feierlichkeiten geeignet. Die Konsistenz ist gut und hĂ€lt wirklich lange. In der Farbauswahl gibt es sogar ein Rotton mit Blaustich, das manchen Kunden gut gefĂ€llt. Nur manche Kunden wĂŒrden sich eine noch lĂ€ngere Haltbarkeit wĂŒnschen.

Vorteile Nachteile
  • schöner Farbton
  • teilweise mit Blaustich
  • hohe Deckkraft
  • einfacher Farbauftrag
  • pflegend
  • Haltbarkeit eingeschrĂ€nkt

MAC Russian Red

MAC Russian Red
Besonderheiten
  • Matte Lipstick
  • Rouge A Levres
  • Russian Red
  • lange Haltbarkeit
  • hohe Deckkraft
15,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Der „Matte Lipstick“ gehört zu den Klassikern aus dem Hause MAC. NatĂŒrlich bekommst du diesen Lippenstift auch im roten Farbton. Russian Red nennt sich dieser Farbton, um genau zu sein. Seine Konsistenz entspricht einer leichten Pflege und ermöglicht einen weichen und deckenden Auftrag. Das Ergebnis wirkt sehr natĂŒrlich und matt. Die Rezeptur ist frei von Parabenen oder Palmöl. Sensible Lippenhaut wird optimal gepflegt und die Farbe bleibt langanhaltend sichtbar. Durch den matten Look definierst du deine Konturen und tauchst sie in ein angesagtes Finish.
Die Deckkraft und der angenehm cremige Farbauftrag kommen gut bei den Kunden an. Etwas Kritik gibt es zur Haltbarkeit. Manche Kunden empfehlen hier eine zusĂ€tzliche Fixierung, damit der Farbauftrag auch hĂ€lt und nicht gleich wieder abfĂ€rbt. DafĂŒr trocknet die Zusammensetzung die Lippen nicht aus. Das Russian Red wird als richtig Kraftrot beschrieben, das durch den matten Look noch besser zur Geltung kommt. Allgemein fĂŒhlt sich die Konsistenz sehr angenehm auf den Lippen an. Der Geruch ist relativ neutral. Die QualitĂ€t wird von den Kunden hoch gelobt, doch du musst auch mit einem entsprechenden Preis rechnen.

Vorteile Nachteile
  • trocknet nicht aus
  • cremiger Farbauftrag
  • angemessene Haltbarkeit
  • richtig krĂ€ftig
  • matter Look
  • hoher Preis

Maybelline New York – SuperStay

Maybelline New York - SuperStay
Besonderheiten
  • knalliges Hellrot
  • 24 Stunden Halt
  • Liquid Lipstick
  • Micro-Flex-Formel
  • pflegend
8,94 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Maybelline New York bietet einen roten Lippenstift in flĂŒssiger Form an. Du trĂ€gst ihn also mit einem weichen SchwĂ€mmchen auf und fĂ€hrst die Konturen noch gezielter nach. Dieses Modell stammt aus der Superstay 24 h Color Serie. Es handelt sich im ein knalliges Hellrot mit der Bezeichnung „Red Alert“. Der Hersteller verspricht bis zu 24 Stunden halt. Die Konsistenz lĂ€sst sich leicht auftragen und pflegt zusĂ€tzlich die Lippen. Dank der patentierten Micro-Flex-Formel hast du auch nicht das GefĂŒhl, die Lippen wĂŒrden spannen oder austrocknen. So kannst du den Lippenstift den ganzen Tag ĂŒber Tragen, ohne Farbverlust. Der cremige Auftrag bröckelt oder verblasst nicht. Zudem ist die Nuance gut fĂŒr den Alltag geeignet.
Viele Kunden erklĂ€ren den Superstay Lipstick als persönlichen Favorit. Die roten Lippen wirken sinnlich und trotzdem nicht zu aufdringlich. Durch die cremige Konsistenz musst du den Farbauftrag akkurat halten, da er sonst leicht verschmiert. Zudem wir der Lippenstift als kussecht beschrieben und ist lange haltbar. Nur beim Essen solltest du etwas aufpassen, damit sich der Auftrag nicht verliert. Nur wenige Kunden beschreiben, dass der Farbauftrag etwas austrocknen wĂŒrde oder sie ihn im Laufe des Tages doch erneuern mĂŒssen. DafĂŒr ĂŒberzeugt das Modell mit einer hohen Deckkraft.

Vorteile Nachteile
  • cremiger Farbauftrag
  • wirkt intensiv
  • lange Haltbarkeit
  • kussecht
  • hohe Deckkraft
  • trocknet trotzdem leicht aus

Ein roter Lippenstift, der zu Dir passt

Ein roter Lippenstift sollte in jedem Beauty-Case zu finden sein. Er wirkt zeitlos, ist immer stylisch und sieht allen voran natĂŒrlich gut aus. Die rote Farbe hinterlĂ€sst einen unwiderstehlichen Look, der sowohl im Alltag als auch zu Feierlichkeiten oder am Abend getragen werden kann. Das Rot unterstreicht die natĂŒrliche Lippenfarbe und macht einen sinnlichen Eindruck – nicht nur auf die MĂ€nnerwelt. Korrekt eingesetzt wird dir der Lippenstift immer schmeicheln und scheint ein echter Hingucker.

Doch einen großen Stolperstein gibt es bei der Auswahl: nicht jedes Rot ist gleich. Manch ein Rotton wirkt auffallend und rebellisch, ein anderer wirkt festlich oder glamourös. Das hĂ€ngt aber nicht allein von den Nuancen ab, sondern auch vom Hautton sowie vom Hautunterton. Ob du dich also fĂŒr einen kĂŒhlen Rotton oder eine krĂ€ftige warme Farbwahl entscheidest, bestimmt dein Teint. Der Trick im verfĂŒhrerischen Look liegt also, den passenden Rotton fĂŒr dich zu finden. In den folgenden Abschnitten zeigen wir dir genauer, wie das geht.

Der Test: welchen Hautunterton hast Du?

Der Hautton allein ist nicht ausschlaggebend fĂŒr die richtige Farbwahl. Es kommt auch auf den schimmernden Unterton an. Hier hat sich der Mythos verbreitet, dass dunkle Hauttypen einen eher warmen Unterton besitzen und helle Hauttypen eher kĂŒhl wirken. Diese Annahme ist schon lĂ€ngst ĂŒberholt. Mit den richtigen Fragen findest du aber schnell deinen eigenen Unterton heraus:

Welchen Schmuck trÀgst du?

Zieht es dich eher zum klassischen Goldschmuck, dann wirst du einen gelbstichigen und warmen Hautunterton besitzen. Wer lieber auf Schmuck aus Silber setzt, scheint vom Unterton kĂŒhler zu wirken. Diese beiden Komponenten wirken besser zusammen. Wer beide Schmuckarten gern trĂ€gt, kann sich als neutral betrachten.

Was sagt dein Kleiderschrank aus?

Oftmals hast du es im GefĂŒhl, welche Farben zu dir passen und deinen Teint unterstreichen. Ein grober Blick in den Kleiderschrank hilft weiter. Findest du eher Gelb und Orange, ist der Hautunterton warm. Bei Blau, GrĂŒn oder sogar einem kĂŒhlen Rotton, zĂ€hlst du eher zu den kĂŒhleren Hauttypen. NatĂŒrlich gibt es auch hier wieder die neutrale Option, wenn es sich um einen kunterbunten Kleiderschrank handelt.

Siehst du die Venen am Handgelenk?

Wirf einen genauen Blick auf die Venen am Handgelenk. Was zunĂ€chst recht seltsam klingt, definiert jedoch auch einen Hautunterton. Bei grĂŒnlichen Venen ist dieser wĂ€rmer. Bei blauen oder gar lilafarbenen Venen handelt es sich um einen kĂŒhlen Unterton. Wer die Venen nicht gut erkennen kann, wird wieder als neutral eingestuft.

Wirst du im Sommer schnell braun?

Menschen mit einem warmen Unterton werden im Sommer schnell braun und erhaschen schon bei den ersten Sonnenstrahlen einen schönen Teint. Die kĂŒhlen Untertöne verbrennen eher und bleiben nicht braun. Sie wechseln nach einem Sonnenbad schnell wieder zum ursprĂŒnglichen Teint zurĂŒck.

Welche Hautfarbe hast du generell?

Obwohl sich um die Hautfarbe viele Mythen ranken, solltest du sie nicht außer Acht lassen. Ein roter Lippenstift kann auch heller Haut ganz anders wirken, als auf einer dunklen Haut. Behalte also auch deinen regulĂ€ren Teint im Hinterkopf und wĂ€hle nicht nur nach dem Hautunterton.

Anhand dieser Fragen kannst du schnell deinen Hautton sowie den Hautunterton ermitteln. Wer sich eher neutral sieht, hat wohl die besten Chancen. Dir steht fast jeder Rotton. Bei den warmen und kĂŒhlen Typen gibt es aber einen klaren Unterschied, auf den wir nun nĂ€her eingehen wollen.

Blaustich oder Gelbstich ist die Frage

Der rote Lippenstift wirkt mit einem Blaustich etwas kĂŒhler und definierter. Die Nuancen mit mehr Gelb und Orange sind wĂ€rmer und harmonieren auch besser zu einem warmen Unterton. So unterscheidest du sie:

  • Mit Blaustich: Die Nuancen wirken generell etwas kĂŒhl und krĂ€ftig. Sie bringen aber deinen Teint zum Strahlen und sehen auf einem kĂŒhlen Hautunterton am besten aus.
  • Mit Gelbstich: Diese Rottöne sind eher mit Gelb oder Orange gemischt. Sie harmonieren mit einem warmen Hautunterton. Selbst Dunkelrot und Bordeaux gehören dazu und sollten von einem warmen Teint bevorzugt werden.

Perfekt auf den Hautton abgestimmt

Der Hautton lĂ€sst sich noch besser einschĂ€tzen, als der Hautunterton. Schon auf den ersten Blick erkennst du, ob es sich um eine sehr helle oder dunklere Haut handelt. Wie vorhin erwĂ€hnt, darf dieser Teint nicht außer Acht gelassen werden. Folgende Grenzen setzen die Stylisten:

Hautton Farbauswahl
Sehr hell
  • Setze auf einen kĂŒhlen und blaustichigen Rotton.
  • Die Farbwahl darf leicht Pink oder Koralle sein.
  • Vermeide Dunkelrot oder lilafarbene Lippenstifte.
  • Es entsteht sonst ein zu hoher Kontrast zu deiner Haut.
Hell
  • Der Rotton tendiert leicht zum Braun oder Orange.
  • Die warmen Farbtöne sind besonders gut geeignet.
  • Vermeide zu starke Kontraste mit Weinrot oder Lila.
Mittel
  • Zu starke Brauntöne erblassen dein Gesicht.
  • Setze lieber auf ein Knallrot oder Orange.
  • Selbst Beerentöne sind zum Strahlen geeignet.
Olive
  • Hier darf es gern ein Orangerot oder Koralle sein.
  • Der Hautunterton ist meist warm gehalten.
  • Roter Lippenstift darf keinen Blauton enthalten.
Dunkel
  • Dir stehen Orange, Weinrot oder auch Lachsfarben.
  • Selbst Himbeer-Töne sind erlaubt.
  • Meide Brauntöne, da diese keinen zu starken Kontrast haben.
  • Metallic wirkt aufregend und extravagant.

Matt oder GlÀnzend?

Neben den verschiedenen Rottönen und Nuancen gibt es natĂŒrlich noch das Finish. Dieses kann beim roten Lippenstift matt oder glĂ€nzend ausfallen und ist eindeutig Geschmackssache. Die matten Farben sind schon lange Trend und gut fĂŒr den Alltag geeignet. Hier solltest du nur auf eine ausreichende Pflege oder feuchtigkeitsspendende Formel achten. Matte Lippenstifte trocknen schnell aus. Der glĂ€nzende Look hingegen verschafft dir viel Volumen. Du ziehst die Konturen genau nach und die Lippen wirken voller. Vor allem fĂŒr schmale Lippen ist ein roter Lippenstift mit etwas Glanz empfehlenswert.

AnlÀsse und Einsatzbereiche: ist Rot wirklich alltagstauglich?

Der rote Lippenstift ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Alltags. Kaum einer anderen Farbe werden so viele Einsatzbereiche zugesprochen. Manche Frauen tragen ihn gern auf Arbeit, andere lieber in der Freizeit oder fĂŒr den glamourösen Auftritt am Abend. Doch wie funktioniert das? Auch hier kommt die Vielfalt der Nuancen zum Tragen. Variiere den Rotton passend zum Anlass. WĂ€hrend es am Tag eher natĂŒrlich wirken sollte, trĂ€gst du am Abend etwas mehr auf und greifst zu einem dunkleren Farbton. Selbst zur Hochzeit ist der rote Lippenstift erlaubt – aber bitte nur kussecht.

Bedeutung: was sagt roter Lippenstift aus?

Der klassische Rotton hat Tradition in der Beautywelt. Er unterstreicht die natĂŒrliche Farbe der Lippenhaut und setzt den Mund besonders in Szene. Ein roter Kussmund wirkt sinnlich und verfĂŒhrerisch. Doch welche Bedeutung hat die Farbwahl wirklich? Frauen mit einem roten Lippenstift wirken kreativ und sind meist mutig. Immer trauen sie sich die knallige Farbe zu. Oftmals wird dem TrĂ€ger von rotem Lippenstift ein extrovertiertes Verhalten nachgesagt, der gern auf Partys unterwegs ist, aber auch Sport treibt und neue Leute kennenlernt.

Tipp
Rottöne spiegeln als Signalfarbe StĂ€rke und Selbstbewusstsein wider. Zudem ist es die Farbe fĂŒr Sinnlichkeit und Leidenschaft.

Wichtige Kaufkriterien fĂŒr einen roten Lippenstift

Du solltest den roten Lippenstift nach der Farbe, der Konsistenz und der Pflege auswĂ€hlen. Manche Modelle besitzen eine hohe Deckkraft und brauchen nur einmal aufgetragen werden. Andere sind besonders pflegend und ermöglichen mehrere Stunden ein angenehmes TragegefĂŒhl, ohne zu bröckeln oder zu spannen. Folgende Kaufkriterien könnten demnach wichtig sein:

Kriterium Hinweise
Konsistenz
  • cremige Modelle mit leichtem Farbauftrag
  • ideal fĂŒr genaue Konturen
  • sollte nicht verwischen
Haltbarkeit
  • von wenigen Stunden bis zu einem Tag
  • Long Lasting mit 24 Stunden Halt
  • kussecht
Deckkraft
  • einfacher Auftrag genĂŒgt
  • mehrfach Nachziehen bei geringer Deckkraft
Farbton
  • viele verschiedene Rottöne
  • genau auf die Nuancen achten
  • Blaustich oder Gelbstich
  • harmoniert mit dem Hautton

Die wichtigsten Hersteller – MAC und Co.

Jeder Hersteller fĂŒr Lippenstifte hat auch eine rote Farbe im Sortiment. Meist handelt es sich um viele verschiedene Nuancen, die jeweils zum eigenen Teint ausgewĂ€hlt werden können. So decken die Hersteller viele verschiedene BedĂŒrfnisse ab und bringen regelmĂ€ĂŸig neue Serien oder besondere Farben auf den Markt. Bei den Kunden sind diese Marken beliebt:

Hersteller Besonderheiten
MAC
  • matt, cremig und pflegend
  • viele auffallende Farben
  • limitierte Serien
  • mittlere Deckkraft
  • Klassiker: Russian Red
Manhattan
  • Vielfalt an Farben
  • moderne Farbschutz-Technologie
  • integrierter Lip-Primer
  • pflegend und langanhaltend
  • kein Austrocknen der Lippen
Maybelline New York
  • feste und cremige Lippenstifte
  • 24 Stunden Halt
  • hohe Deckkraft
  • kussecht
  • angenehmer Tragekomfort

Roter Lippenstift wirkt nur mit perfektem Auftrag

Ist der richtige Rotton gefunden, wirkt der Lippenstift immer passend und sieht gut aus. Allerdings ist ein korrekter Auftrag wichtig und der mag geĂŒbt sein. So vermeidest du rote Farbe auf den ZĂ€hnen oder gar ein fleckiges Ergebnis. Grade diese intensiven Nuancen bluten gerne aus und verlaufen in den kleinen LippenfĂ€ltchen. Mit den folgenden Tipps gelingt dir der rote Schmollmund:

Grundierung nutzen

Grundiere die Lippen mit einer einfachen Foundation. Am besten nutzt du die gleiche Foundation, die du fĂŒr deinen fertigen Look wĂ€hlst.

Lippen pudern

Pudern verhindert, dass der Lippenstift zu sehr in deinen FÀltchen und an der Kontur verlÀuft. Bestenfalls sollte es ein transparenter Puder sein. Dank dieser Grundierung bleibt der Lippenstift wirklich an genau der richtigen Stelle. Von dem Puder ist spÀter nichts mehr sichtbar.

Lipliner fĂŒr mehr Kontur

ZusĂ€tzlich verhindert ein Lipliner, dass die rote Farbe ĂŒber die Konturen lĂ€uft. Es sollte sich aber um einen farblich abgestimmten Lipliner handeln.

Überschuss entfernen

Nach dem ersten Auftrag entfernst du den ĂŒberschĂŒssigen Lippenstift und verhinderst damit ein Verschmieren an ZĂ€hnen und Mundwinkel. Lege ein Tuch auf die Lippen und tupfe den Lippenstift vorsichtig ab.

Lippenpflege nutzen

Anstelle die Lippenpflege vorher aufzutragen, solltest du sie direkt auf die Farbe geben. Das hilft beispielsweise, einen fleckigen Farbauftrag zu verhindern. Die Pigmente ziehen gut in deine Lippenhaut ein. Nur bei matten Nuancen ist das nicht möglich.

Tipp
Du hast die Kontur nicht ganz getroffen oder bist mit der Form nicht vollstÀndig zufrieden? Dann lassen sich kleine Fehler noch mit einem Concealer ausgleichen.

Im folgenden Video siehst du ein kleines Make-Up-Tutorial, wie dir rote Lippen besonders gut gelingen:

Kundenmeinungen und Testberichte

Es gibt natĂŒrlich keine einheitlichen Kundenmeinungen oder Testberichte. Jede Marke hat mindestens einen roten Lippenstift im Sortiment, der beiden Kunden gut ankommt und in deren Augen seine Daseinsberechtigung genießt. Trotzdem gibt es einige lobende Worte und Kritikpunkte, auf die wir an dieser Stelle nĂ€her eingehen wollen. Den meisten Kunden kommt es auf einen leichten Auftrag und eine hohe Deckkraft an. Das heißt: einfaches Auftragen genĂŒgt. DafĂŒr muss der Lippenstift aber die Farbe gleichmĂ€ĂŸig verteilen. Gerade ein Rotton wirkt schnell fleckig oder brĂŒchig. Achte deshalb stets auf gut gepflegte Lippenhaut, damit die FĂ€ltchen nicht so stark in den Vordergrund rĂŒcken.

In Sachen Haltbarkeit ĂŒberzeugen viele Produkte. Trotzdem ist die Haltbarkeit beim Thema Essen und Trinken sehr beschrĂ€nkt. Wer also einen 24 Stunden Halt wĂŒnscht und den kompletten Alltag mit dem Lippenstift verbringt, sollte vielleicht nach dem Essen kurz nachziehen. Dann wirkt der Farbauftrag auch nicht zu ungleichmĂ€ĂŸig.

FAQ – hĂ€ufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Macht roter Lippenstift gelbe ZĂ€hne?
  • Bei gelblichen ZĂ€hnen hilft ein roter Lippenstift mit blauem Unterton.
  • Auch intensive und ausdrucksstarke Farben, wie Pink oder Fuchsia, lassen die ZĂ€hne heller wirken.
Ist roter Lippenstift auf Hochzeit erlaubt?
  • NatĂŒrlich, darfst du an deinem Hochzeitstag einen roten Lippenstift auftragen.
  • Er sollte auf jeden Fall kussecht sein und muss mit deiner Haut und deinem Kleid harmonieren.
  • Sticht der Farbton zu knallig heraus, wirkt der Look weniger natĂŒrlich.
Wie wird roter Lippenstift hergestellt?
  • Der rote Farbstoff stammt ursprĂŒnglich aus den Panzern weiblicher SchildlĂ€use.
  • Es gibt mittlerweile genĂŒgend pflanzliche Alternative, die ein ebenso intensives Leuchten erreichen.
Roter Lippenstift, welcher Lidschatten?
  • Mit einem satten Rotton fallen die Lippen besonders auf. Der Lidschatten sollte dezenter ausfallen.
  • Setze auf Nude-Farben oder ein Bronze-Farben, um den Look zu unterstreichen.
Warum steht mir kein roter Lippenstift?
  • Es muss sich nur um den richtigen Farbton handeln, dann steht dir auch roter Lippenstift.
  • Bestimme zunĂ€chst deinen Hautton und Unterton und wĂ€hle dann die geeigneten Nuancen.

WeiterfĂŒhrende Links

nach oben